Physiotherapie Zimmermann

Kurse & Angebote

Alle Kurse sind für Selbstzahler und finden wöchentlich statt.
Anmeldung per Telefon ist jeweils erforderlich.

Qigong-Gruppen

Montag   17:30 – 18:45 Uhr
Dienstag   19:00 – 20:15 Uhr
Mittwoch   10:30 – 11:45 Uhr
Freitag   08:00 – 09:15 Uhr
Einsteiger willkommen!
 

Wirbelsäulengymnastik

Montag     10:00 – 10:45 Uhr
 

Entspannungskurse
(Autogenes Training,
PMR nach Jacobson)

Frühjahr/Herbst
Termine offen nach Absprache
Bitte fragen Sie einfach bei uns nach, wann der jeweilige Kurs stattfindet.

 

Was ist Qigong?

Qigong ist ein Sammelbegriff für verschiedene körperliche und mentale Übungen, die mit Hilfe der Atmung, der Bewegung und der Vorstellungskraft ausgeführt werden. Es dient der Gesunderhaltung, der Kräftigung unserer Lebensenergie QI. Die Übungen helfen Krankheiten vorzubeugen und die körperlichen Selbstheilungskräfte zu stärken und zu aktivieren. Der wichtigste Effekt von Qigong ist eine tiefe Entspannung, sowohl in körperlicher als auch seelischer Hinsicht.

Was ist Wirbelsäulengymnastik?

Wirbelsäulengymnastik ist eine intensiv eingehende Bewegungstherapie, bei der man seinen Körper wahrnimmt: Wie belaste ich meinen Körper? Wo habe ich meine Schwachstellen?
Dabei werden in einer kleinen Gruppe folgende Übungen ausgeführt: Korrigieren des Wirbelsäulenkörpers, Dehnen der verkürzten Muskelgruppen, Kräftigen der abgeschwächten Muskulatur

Was passiert im Entspannungskurs?

Im Entspannungskurs werden meditative Entspannungsübungen zur Bewusstseins- und Persönlichkeitsentfaltung ausgeführt. Dazu gehören z. B. Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson und Bewegung und Atmung im Einklang.